Tag 1: >30TageHerausforderung<

Der erste Tag meiner 30 Tage Challenge neigt sich dem Ende... Fazit für heute: 20 Liegestützen - weil ich mir 2 Ausdrücke nicht verkneifen konnte. Zu meiner Verteidung muss ich sagen, dass beide Ausdrücke aufgrund von Dummheit (Kopf angehauen und Finger verbrannt) und nicht aufgrund von Aufregung oder Stress entstanden. Ich bin mit einem Lächeln aufgestanden, weil ich mich darauf gefreut habe heute diese Herausforderung anzunehmen. Und ich werde mit einem Lächeln ins Bett gehen, weil ich tatsächlich einen tollen, erfolgreichen Tag hatte! Ich musste Einkäufe erledigen und war somit mit dem Auto unterwegs. Nach knapp 2 Minuten fuhr schon der erste Tacho-Kalibrator vor mir - mit 30km/h statt 50, wie immer in dieser Gegend. Aber ich habe mich zurückhalten können, denn ich hatte ja ZEIT - dank der Stunde früher aufstehen. Ich habe meine Lieblingsmusik angemacht, über Weihnachten nachgedacht (meine Liebste Zeit im Jahr). Und was dann passiert ist... ist mir - Ehrenwort - noch nie passiert. Jede Ampel war GRÜN. Ich fand sofort einen Parkplatz direkt vor dem Eingang. Alle Menschen waren nett. Und auf dem Rückweg, genau das Gleiche. Grüne Welle, und die Autofahrer scheinen gelernt zu haben, dass in der 50er Zone tatsächlich 50 gefahren werden darf. Ich habe also meine Einkäufe erledigt, die gesamte Wohnung geputzt, für die Uni gelernt und mein Sportprogramm durchgezogen. Ach ja, das Foto habe ich beim morgendlichen Spaziergang mit dem Hund natürlich auch gemacht. So viele habe ich seit Jahren nicht mehr an einem Tag geschafft! Ich fühle mich fantastisch! Es war eine gute Idee gleich am ersten Tag loszulegen, das gibt mir den Schupps den ich morgen brauche um weiter zu machen! Es fehlen noch meine 10 Minuten, naja nennen wir es mal Mini-Meditation. Morgen geht es weiter. Ich fordere jeden der das hier lesen sollte heraus auch eine 30 Tage Challenge anzunehmen!

14.11.12 19:25

Letzte Einträge: Tag 3

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen